Willkommen bei der Volksbühne Bayreuth

Untitled.jpg
Geleitwort zur neuen Spielzeit 2022/23

Sehr geehrtes Publikum, liebe Theaterfreunde,
 

nicht nur die Liebe lässt uns leben - auch die Kultur und das Theater Hof sind für unsere Mitglieder ein wichtiges Lebenselexier. Schön, dass das, was wir für das Theater Hof hoffen und wünschen, in der kommenden Saison wieder seinen vorgesehenen Ablauf nehmen soll - hinsichtlich der Stücke, des Zeitplans und der Teilnehmerzahl!
Ob im Musikbereich, Schauspiel oder Balett: Intendant Reinhardt Friese hat wieder einen großartigen Spielplan auf die Beine gestellt. Gerade in der heutigen Zeit, eigentlich immer, ist es notwendig und erforderlich, die Aufmerksamkeit auf das Wesentliche zu lenken: Mit dem Motto "Verliebt - Verrückt - Verzaubert" und den ausgewählten Stücken wird es dem Theater Hof sicherlich wieder gelingen, seine Zuschauer nicht nur zu begeistern, sondern auch zum Nachdenken und vielen interessanten Gesprächen anzuregen.
Die unermesslichen Anstrengungen, die das Theater Hof mit seinem Intendanten sowie dem gesamten Team vor, auf und hinter der Bühne in der letzten Spielzeit bewältigen mussten, haben alle gemeinsam mit Bravour erledigt. Ihnen allen gebührt mehr als nur ein riesiges "Dankeschön"!
Dass auch ein Teil der vorgesehenen musikalischen Beiträge, die in 2021/22 nicht gespielt werden konnten, in die Spielzeit 2022/23 aufgenommen sind, freut uns. Wir erwarten mit großer Spannung "Jack the Ripper" und "Helena Citrònovà".
Wir freuen uns, dass wieder die vom Kulturamt der Stadt Bayreuth kostenfreien Busfahrten in das schöne Theater nach Hof stattfinden können.
Schon jetzt herrscht große Begeisterung und Freude unter unseren Mitgliedern. Gutes Gelingen, voll belegte Stühle und TOI, TOI, TOI wünschen wir allen Beteiligten von ganzem Herzen!

Ihre Volksbühne Bayreuth
im Namen der Vorstandschaft mit

Robert Schulz und Marianne Schulz
(Vorsitzender und Geschäftsführerin)

Über die Volksbühne Bayreuth e.V.

Die Volksbühne wurde von der Gewerkschaft 1890 in Berlin gegründet unter dem Motto:

„Die Kunst soll dem Volk gehören, nicht aber ein Privileg eines Teils der Bevölkerung, einer Gesellschaftsklasse, sein.“

Günstiger Einheitspreis und Platzwechsel gelten bis heute. Mitglied der Volksbühne kann jeder Theaterfreund werden.

Seit Wiedergründung 1954 gibt es heute die Besucherorganisation Volksbühne nach dem 2. Weltkrieg ca. 60 mal, in fast allen Städten mit Profitheater Deutschlands, allein 6 mal in Bayern.

Wir

  • sind ein gemeinnütziger Verein und erstreben keinen Gewinn

  • erwarten bei der jährlichen Mitgliederversammlung Ihre Ideen bzw. Kritik 

  • sind aber auch einer großen Tradition verpflichtet und wollen allen Menschen das Kulturleben nahe bringen

  • aktuelle Infos erhalten Sie per Post, Mail oder bei den Vorstellungen

 
Leistungen der Volksbühne

Welche Leistungen haben Sie als Mitglied oder Abonnent der Volksbühne?

Preise für die Spielzeit 2022 / 2023

  • Mitgliedsbeitrag nur € 10,00 je Spielzeit

  • Spielzeit 2022/23 bei 11 Vorstellungen vom Theater Hof in Hof 

  • Stark ermäßigte Preise für ABO bei Oper, Operette, Musical, Ballett, Sprechtheater

  • Sie erhalten Ihre Theaterkarte bei ABO für die gesamte Spielzeit

  • „Volksbühne unterwegs“ Teilnahmemöglichkeit bei Sonderfahrten und in andere Theater

  • W a h l - ABO auch als Geschenk – Gutschein (Wahl aus dem Musik- oder / und Sprechtheater)

  • Bei den Vorstellungen im Zentrum Bayreuth sind wir ½ Stunde vor Beginn im Foyer für Sie da! Sie können uns jedoch auch telefonisch unter 0921 - 8 21 28 bzw.
    Mobil 0172 - 8 64 18 61 erreichen
    (Hinweis: In der Spielzeit 2022/23 keine Vorstellungen im Zentrum Bayreuth vorgesehen)

  • 1 Std. vor Abfahrt nach Hof und nach Rückkunft in Bayreuth kostenfreie An- und Heimfahrt mit den Stadtbussen (mit Ihrer Eintrittskarte) zum ZOH bzw. Luitpoldplatz  Bayreuth

  • Kostenfreie Fahrt zum Theater Hof 16.00 - 16.30 Uhr ab Luitpoldplatz Bayreuth inkl. Programm

  • ABO-Einstieg auch während der Saison

  • Kündigung, sowie Änderung für ABO oder Mitgliedschaft schriftlich zum Ende der letzten Vorstellung der Spielzeit, lt. Satzung.

  • Voll-Abo 11 Vorstellungen € 214,00

  • Musik-Abo 6 Vorstellungen: Oper, Operette, Komödie, Musical, Ballett € 125,00

  • Schauspiel-Abo 4 Vorstellungen € 82,00

  • Wahl-Abo 5 Vorstellungen € 105,00 

  • Bei nur Mitgliedschaft (pro Person und Jahr) € 10,00

     

    Karten Bayreuth Zentrum

    Sprechtheater / Liederabend € 18,00

     
    Theater Hof Musik

    Musik € 20,00 - Sprechtheater € 18,00

 
Spielzeit 2022 /23
 

Bustransfer nach Hof ab Luitpoldplatz (Abfahrt 16:00 - 16:30 Uhr)

 

Jack the Ripper

M1 -  25.09.2022   Sonntag 18.00 Uhr

Musical von Frank Nimsgern (Musik und Songtexte)

und Reinhard Friese (Idee, Buch und Songtexte)

Peer Gynt

S1 -  30.10.2022   Sonntag 18.00 Uhr

Dramatisches Gedicht von Henrik Ibsen

 

Helena Citrónová

M2 -  20.11.2022   Sonntag 18.00 Uhr

Oper von Somtow Sucharitkul

Libretto von S.P. Somtow

nach der Lebensgeschichte von Helena Citrónová

Abgrund

S2 -  22.01.2023  Sonntag 18.00 Uhr
Schauspiel von Maja Zade

 

Die Fledermaus

M3 - 26.03.2023   Sonntag 18.00 Uhr
Operette von Johann Strauß (Sohn)

Der Feuervogel und

Petruschka

M4 - 23.04.2023   Sonntag 18.00 Uhr
von Igor Strawinsky - Großer Ballettabend

 

Brigadoon

M5 - 18.06.2023  Sonntag 18.00 Uhr
Musical von Frederick Loewe (Musik)

und Alan Jay Lerner (Buch und Gesangstexte)

Falstaff

M6 - 25.06.2023   Sonntag 18.00 Uhr

Oper von Giuseppe Verdi

 

Die Ratten

S4 - 16.07.2023   Sonntag 18.00 Uhr

Tragikomödie von Gerhart Hauptmann

Weitere Vorstellungen

Bustransfer nach Hof nur ab Eubener Straße (Haltestelle Sparkasse)

Paris, Mon Amour

S3 - 25.02.2023 (Zusatz bei Vollabo; Wahlabo begrenztes Kontingent)

Musikalischer Bummel durch Paris von und mit Dominique Bals
 

A Little Trip To Heaven

V - 28.05.2023 (Zusatz bei Vollabo; Wahlabo begrenztes Kontingent)
Eine Reise mit Musik von Tom Waits

M = Musik, 6 Vorstellungen

S = Schauspiel, 4 Vorstellungen

Vollabo = M u. S u. V  11 Vorstellungen

 
Volksbühne unterwegs (Zusatzangebote)

An alle Mitglieder und Theaterinteressenten

 

Veranstaltungen und Aufführungen im Jahr 2022

  • Bodensee und Bregenzer Festspiele
    29.07. - 31.07.2022 ----- Aufführung der Oper "Madame Butterfly"
     

  • Erfurt - Domstufenfestspiele
    06.08.2022 ----- Oper "Nabucco"
     

  • Luisenburg-Festspiele
    21.08.2022 ----- "Land des Lächelns" - Operette von Franz Lehár
    Nachmittagsvorstellung 15:00 Uhr (Abfahrt in Bayreuth 13:00 Uhr)

  • Fulda
    04.09.2022 ----- "Robin Hood"

  • Bochum Musical
    29.10.2022 - 30.10.2022  -----  "Starlight - Express"


Bei Interesse kostenfrei und unverbindlich detailliertes Programm anfordern!

 
 
Vereinsimpressum und Personen

Volksbühne Bayreuth e.V.

Eubener Str. 28
95445 Bayreuth

Telefon: 0921 - 8 21 28

Fax: 0921 - 2 21 16

E-Mail: volksbuehne-bayreuth@web.de

1. Vorsitzender
Robert Schulz Tel. 0921 / 8 21 28

2. Vorsitzende
Christine Düsel Tel. 0921 / 3 59 95

Geschäftsführerin und Kassiererin
Marianne Schulz Tel. 0921 / 8 21 28

1. Schriftführerin
Ingrid Raum Tel. 0921 / 150 51 02

2. Schriftführerin
Eva Margrit Roth Tel. 0921 / 1 63 34 56

Revisor
Claus Müller Tel.0921 / 51 53 11

Revisor
Klaus Hübner Tel. 0921 / 2 08 89
 
Beisitzerin
Margot Hübner Tel. 0921 / 2 08 89

Beisitzerin 
Erika Meier Tel. 0921 / 2 67 82

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Herausgeber keinerlei Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 
 

Kontakt aufnehmen

Danke für's Absenden!